Am 1. Mai können alle leidenschaftlichen RennradfahrerInnen mit dem SUGAR & PAIN Charity Ride 2021 gemeinsam für einen guten Zweck in die neue Saison zu starten. Quer durchs bayerische Oberland möchten wir ganz ohne Leistungsdruck miteinander eine wunderbare Zeit im Sattel verbringen. Für uns gehört dazu auch frischer Espresso zwischendurch. Mit unserem Charity Ride unterstützen wir Familien von schwerst- oder unheilbar kranken Kindern und sammeln Spenden für die Stiftung Ambulantes Kinderhospiz München.

Wir möchten am 1. Mai 2021 wieder alle leidenschaftliche RennradfahrerInnen zusammenbringen und mit dem SUGAR & PAIN Charity Ride 2021 gemeinsam für einen guten Zweck in die Rennradsaison 2021 starten. Wir möchten mit unserem diesjährigen Charity Ride all denjenigen Menschen, Familien und Kindern helfen, die unsere Hilfe dringend benötigen. Mit dem SUGAR & PAIN Charity Ride 2021 sammeln wir besonders in diesen herausfordernden Zeiten Spenden für die Stiftung Ambulantes Kinderhospiz München.

ZEIT AUF DEM RENNRAD IST PURES GLÜCK

Die Sonne strahlt, die Temperaturen steigen und die Tage sind wieder länger: Frühling, Zeit endlich wieder mit Freunden gemeinsam Rennrad zu fahren und eine wunderbare Zeit im Sattel zu verbringen. Durch Wiesen und Wälder, über Berge und Felder. Das Surren der Kette, der Wind im Gesicht, Kilometer für Kilometer durch die explodierende Natur rollen, so weit, so lange und so schnell wir das möchten. Ohne Leistungsdruck oder Zeitnahme, ohne Sieger oder Letzten. Machen, was wir ganz besonders lieben: Rennrad fahren. Pures Glück und ein Privileg – nicht nur in diesen herausfordernden Zeiten. Wir vergessen leider oft, dass einige Menschen auch nicht in den Zeiten Rennrad fahren können, die viele von uns allzu gerne als Normalität bezeichnen, selbst wenn sie das wollten. Diesen Menschen und ihren Familien möchten wir mit dem SUGAR & PAIN Charity Ride 2021 am Samstag, 1. Mai helfen.

Spenden und anmelden zum SUGAR & PAIN CHARITY RIDE 2021 © Simon Drexl
Spenden und anmelden zum SUGAR & PAIN CHARITY RIDE 2021 © Simon Drexl

GEMEINSAM FÜR DEN GUTEN ZWECK

Wir möchten genau den Menschen helfen, die nicht mit uns fahren können, selbst wenn sie wollten oder dürften. Den Kleinsten und Schwächsten. Wir können das, auch in diesen herausfordernden Zeiten. Trotz der eingeschränkten Möglichkeiten können wir gemeinsam Rennradfahren, wir können Kilometer sammeln und wir können Spenden sammeln. Darum möchten wir mit euch zusammen in die Rennradsaison 2021 starten um unsere gemeinsamen Kilometer für einen guten Zweck spenden.

100% Deiner Spende geht an die
Stiftung Ambulantes Kinderhospiz München!

SUGAR & PAIN CHARITY RIDE 2021 / Die Tour

Im Rahmen und unter Einhaltung der geltenden Einschränkungen im Kampf gegen die Ausbreitung der Covid-19-Pandemie startet der SUGAR & PAIN Charity Ride 2021 am Samstag, 1. Mai in München-Thalkirchen und führt uns raus aus der Stadt in Richtung Südosten. Nach etwa 10 Kilometer erreichen wir unseren zweiten Treffpunkt in Oberhaching. Hier hast Du die Option zwischen der Gruppe mit ruhigem Tempo und kleiner Runde oder der Gruppe mit zügigerem Tempo und großer Runde wählen. Beide Strecken führen quer durch das bayerische Oberland auf weitgehend verkehrsarmen Strassen mit moderaten Anstiegen. Die beiden Strecken verlaufen teilweise parallel, wobei die kleine Runde innerhalb der Großen verläuft, und machen nach der Querung des Mangfalltals einen Bogen nach Norden.

EINE TOUR – VIER OPTIONEN

Du kannst zwischen zwei Streckenlängen des SUGAR & PAIN Charity Ride 2021wählen, die wiederum von der Wahl deines Treffpunkts verschieden lang sind. Wählst du zum Beispiel Strecke #02 mit Treffpunkt #02 in Oberhaching, ist deine geplante Runde ca. 80 km lang. Wählst du zum Beispiel Treffpunkt #01 in München-Thalkirchen mit Strecke #01 kannst du maximale geplante Runde mit ca. 130 km fahren. Entsprechend deiner Tagesform kannst du dich natürlich noch während der Tour bis zur Streckentrennung kurzfristig anders entscheiden. Wir nehmen das sportlich. Wir haben natürlich auch die aktuelle Wetterlage im Blick und behalten uns vor gegebenfalls die Strecken anzupassen.

  1. STRECKE #01 ab TREFFPUNKT #01 ca. 125 Kilometer
  2. STRECKE #01 ab TREFFPUNKT #02 ca. 100 Kilometer
  3. STRECKE #02 ab TREFFPUNKT #01 ca. 100 Kilometer
  4. STRECKE #02 ab TREFFPUNKT #02 ca. 80 Kilometer
ONE DAY IN MAY Charity Ride 2020
/ Die Strecke ermöglicht dir eine Pause, etwa 40 Kilometer vor München in Herrmannsdorf. Die Kaffeerösterei MERCHANT & FRIENDS versorgt dich mit bestem Espresso und feinsten Kuchenspezialitäten © STRAVA
SUGAR & PAIN Charity Ride / Die Strecke © STRAVA

GEMEINSAM STATT EINSAM

Wir starten zusammen in München und kommen auch zusammen wieder in München an. Du hast die Option zwischen zwei Strecken und auch zwei Gruppen zu wählen: 110 Kilometer ruhig oder 140 Kilometer moderat. Ganz egal für welche Gruppe Du dich entscheidest, niemand bleibt auf der Strecke. In der Gruppe rollt’s immer leichter und entspannter, die Zeit und Kilometer vergehen wie im Flug.

SUGAR & PAIN CHARITY RIDE 2021 / Spenden und teilnehmen

Die Teilnahme am SUGAR & PAIN Charity Ride 2021 ist kostenfrei. Die Voraussetzung für Deine Anmeldung ist eine Spende an die Stiftung Ambulantes Kinderhospiz München von mindestens 20 EUR plus Deine geplanten Kilometer mit 0,10 EUR – 1,00 EUR/km. Deine Spende ist zwar rechtlich nicht verpflichtend, aber durchaus moralisch bindend, für Deine Anmeldung und Teilnahme am SUGAR & PAIN Charity Ride 2021, wie wir finden!

Falls Deine Teilnahme am SUGAR & PAIN Charity Ride 2021 am 1. Mai oder in München nicht möglich ist, kannst Du dennoch Kilometer sammeln und spenden. Die Teilnahme ist natürlich nicht verpflichten, denn jede Spende ist herzlich willkommen. Wir freuen uns ber jeden der dabei ist und mit uns ein paar schöne Stunden auf dem Rennrad teilt. Du kannst auch deinen ganz persönlichen Charity Ride alleine oder mit Freunden zu einem anderen Zeitpunkt oder an auch an einem anderen Ort. Dafür kannst Du entweder unseren GPX-Track auf STRAVA herunterladen und nachfahren oder deine Lieblingsstrecke fahren. Deinen individuellen Charity Ride mit Bildern teilst Du dann mit uns in unserem Strava Club.

Nicola Werner Challenge / Paris - Cabourg 2017 © Jochen Hoops
Nicola Werner Challenge / Paris – Cabourg 2017 © Jochen Hoops

SUGAR & PAIN CHARITY RIDE 2021 / So funktioniert’s!

  1. Spende mindestens 20 EUR plus freiwillig 0,10 EUR – 1,00 EUR / km Deiner geplanten Kilometer bis 30.04.2021 über unsere FACEBOOK-Spendenaktion oder Online-Spendenaktion an Ambulantes Kinderhospiz München
  2. Melde Dich HIER bis 30.04.2021 für unseren SUGAR & PAIN Charity Ride 2021 an
  3. Lade Dir den * GPX-Track unseres SUGAR & PAIN Charity Ride 2021 herunter
  4. Fahre mit uns am 1. Mai 2021 gemeinsam den SUGAR & PAIN Charity Ride 2021

oder

  1. Fahre alleine oder mit Freunden am 1. Mai deinen ganz persönlich SUGAR & PAIN Charity Ride 2021 auf Deiner Lieblingsstrecke

oder

  1. Fahre alleine oder mit Freunden an einem beliebigen Tag im Mai unseren SUGAR & PAIN Charity Ride 2021 * GPX-Track

und

  1. Teile deinen SUGAR & PAIN Charity Ride 2021 un unserem STRAVA Club SUGAR & PAIN Collective
Nicola Werner Challenge / Paris - Cabourg 2017 © Jochen Hoops
Nicola Werner Challenge / Paris – Cabourg 2017 © Jochen Hoops

Über Stiftung Ambulantes Kinderhospiz München

Möchtest du mit uns zusammen eine sehr gute Sache unterstützen? Wir sammeln gemeinsam Kilometer und damit Spenden für die Stiftung Ambulantes Kinderhospiz München. Jede Unterstützung zählt, auch Deine, ganz egal wie viele Kilometer Du sammelst und welchen Beitrag Du spendest. Jede Spende hilft.

Wir möchten gemeinsam mit Dir und allen leidenschaftlichen Rennradfahrern dazu beitragen, dass mehrfach schwerstbehinderte und unheilbar kranke Kinder und Jugendliche so lang wie möglich in ihrem familiären Umfeld bleiben und gut betreut werden können. Dieser Wunsch wird immer wieder von Kindern und Eltern geäußert, denn kein Krankenhaus kann so viel Vertrautheit, Nähe und Lebenskraft bieten wie die eigene Familie.

Ein schwerkrankes Kind nach Hause zu holen, erfordert einen extrem hohen Aufwand und geht nur in enger Kooperation mit den betreuenden Ärzten, den Pflegediensten, sozialen Einrichtungen, Schulen, Tagesstätten, Therapeuten und allen, die ihren individuellen Beitrag zur Unterstützung der Familie leisten.

Wir machen uns für diese Familien stark und möchten unseren Beitrag leisten, um genau das zu realisieren!

Nicola Werner Challenge / Paris - Cabourg 2017 © Jochen Hoops
Nicola Werner Challenge / Paris – Cabourg 2017 © Jochen Hoops

SUGAR & PAIN CHARITY RIDE 2021 / Teilnahme

Die Teilnahme am SUGAR & PAIN Charity Ride 2021 ist kostenfrei durch Deine Spende von mindestens 20 EURO an die Stiftung Ambulantes Kinderhospitz München bis 30.04.2021. Deine Spende ist zwar rechtlich nicht verpflichtend, aber durchaus moralisch bindend, wie wir finden! Du kannst natürlich auch spenden, wenn Deine Teilnahme am SUGAR & PAIN Charity Ride 2021 nicht möglich ist. Dann kannst Du deinen individuellen SUGAR & PAIN Charity Ride 2021 ganz egal wo machen und Deine Tour in unserem Strava Club teilen. Teilnahmeberechtigt sind alle echten Personen ab 18 Jahren, die über die Facebook Spendenaktion oder die Online Spendenaktion mindestens 25 EURO bis 30.04.2021 an die Stiftung Ambulantes Kinderhospiz spenden.

SUGAR & PAIN CHARITY RIDE 2021 / Facts

WAS Charity Ride, Spendenaktion “Kilometer sammeln und spenden”
FÜR Stiftung Ambulantes Kinderhospiz München
TERMIN Samstag, 01. Mai 2021
STRECKE München, bayerisches Oberland zwischen Isar und Mangfall
START #01 KIOSK 1917, München-Thalkirchen
START #02 KUGLER ALM, München-Oberhaching
DISTANZ min. 80 km / max. 125 km
WER jede*r kann mitmachen ab 18 Jahre, jeder kann spenden (natürlich auch Teilnahme am Charity Ride möglich)
WIE ausschliesslich mit technisch ordnungsgemäßem Rennrad
VORAUSSETZUNGEN gute Grundlagenausdauer und beherrschen der StVO
DU BRAUCHST funktionsfähiges Rennrad, Radhelm NO HELMET >> NO RIDE (Absolute Helmpflicht), Erstazschlauch & Flickzeug, Witterung angepasst Radbekleidung, Radregenjacke
VERPFLEGUNG Für ausreichend Trinken und Essen selbständig sorgen
TEILNEHMERMAXIMUM 24
TEILNAHMEBEDINGUNG Wer mitfahren möchte, muss vorab spenden und sich dann rechtzeitig registrieren
SPENDE > 20 EUR plus 0,10 – 1,00 EUR / km
ANMELDEFRIST Freitag, 30.04.2021
ANMELDUNG kostenfrei, durch eine Spende über unsere Spendenaktion Online oder auf Facebook an die Stiftung Ambulantes Kinderhospiz

SUGAR & PAIN ENDLESS SEASON RIDE 2018 Indian Summer, Rennrad und viel Espresso / Beeindruckend vom großen Probat Trommelröster lauschen die Athleten den Worten von Andi Merchant und der Espressomaschine bei Merchant & Friends © Stefan Drexl
SUGAR & PAIN RIDE 2018 © Stefan Drexl
SUGAR & PAIN CHARITY RIDE 2021 / Terms & Registration

Die Teilnahme am SUGAR & PAIN CHARITY RIDE ist kostenfrei, Voraussetzung für eine Anmeldung ist die Spende an das Ambulante Kindehospiz München. Für deine Anmeldung zum SUGAR & PAIN CHARITY RIDE verwendest du den Button und kommst direkt zum Anmeldeformular. Erst durch eine erfolgreiche Spende von mindestens 25 EUR an das Ambulante Kinderhospiz München e.V. über eine unserer zwei Spendenaktionen vollständig und gültig. Sollten mehr Anmeldungen eingehen, als Teilnehmerplätze möglich oder verfügbar sind, dann entscheidet die Reihenfolge des Eingangs der Spenden und Anmeldungen aller Teilnehmer. Du kannst Deine Anmeldung jederzeit wieder absagen, das wäre natürlich schade. Bitte schreib uns in diesem Fall rechtzeitig eine kurze Nachricht. Zeitnah vor der Veranstaltung bekommst Du von uns ein Mail mit allen detaillierten Informationen zu unserem Charity Ride. Eine Quittung Deiner Spende erhältst Du durch die Spendenaktion. Im Falle einer Absage oder erfolglosen Anmeldung des SUGAR & PAIN CHARITY RIDE werden wir dich rechtzeitig informieren. Sollte das Teilnehmerminimum nicht erreicht werden, behalten wir uns vor, die Veranstaltung abzusagen. Das Angebot ist unverbindlich und nur gültig bis zum Erreichen des Teilnehmerlimits. Änderungen der angebotenen Inhalte, des zeitlichen Ablaufs der Auswahl der Trainer, der Kooperationspartner, der Goodies und weitere behalten wir uns vor. Eine Rückerstattung deiner Spende an Ambulantes Kinderhospiz München ist grundsätzlich nicht möglich. Für sämtliche Inhalte und angebotenen Leistungen gelten unsere DATENSCHUTZERKLÄRUNG, IMPRESSUM und ALLGEMEINEN GESCHÄFTSBEDINGUNGEN.

SUGAR & PAIN CHARITY RIDE 2021 / Withdrawal & Cancellation

Ein Rücktritt nach Deiner verbindlichen Anmeldung ist entsprechend unserer Ausschreibung möglich. Du kannst Deine Anmeldung auch selbstständig auf einen Ersatzteilnehmer übertragen. Bitte schicke uns in diesem Fall rechtzeitig eine kurze Nachricht per E-Mail. Eine Rückerstattung deiner Spende an Ambulantes Kinderhospiz München ist grundsätzlich nicht möglich. Aufgrund der aktuellen dynamischen Situation und den damit verbundenen erforderlichen einschränkenden Maßnahmen gegen die unkontrollierte Verbreitung des Covid-19-Virus durch die öffentlichen Behörden vor Ort kann es eventuell zu kurzfristigen Änderungen mancher Angebote und Leistungen kommen oder auch zu einer kompletten Absage der Veranstaltung in dringenden Fällen! Für den Fall einer Absage aufgrund „höherer Gewalt“ wie behördlicher Maßnahmen, Naturkatastrophen, Epidemien, Terror, Krieg oder Ähnliches, haben beide Vertragspartner die für sie schädlichen Folgen der Störung oder Verzögerung der Leistung selbst zu tragen. Ein Anspruch des Teilnehmers auf Schadensersatz aufgrund der nicht zeitgerechten Erfüllung besteht im Fall einer Absage nicht. Für Fragen zu Deiner Anmeldung schreib uns bitte ein E-Mail

SUGAR & PAIN CHARITY RIDE 2021 / Liability

• Mit Deiner Teilnahme zum SUGAR & PAIN Charity Ride 2021 erklärst Du dich einverstanden, dass Du für Dein Tun und Handeln im Rahmen der Veranstaltung (Trainingsmaßnahmen, Seminare, Kurse, Workshops und ähnlichen Trainingsangeboten) selbst verantwortlich bist und stellst SUGAR & PAIN c/o Stefan Drexl, sowie alle von mir beauftragen Trainer, Personen und Partner, die an der Organisation und Durchführung beteiligt sind, von jeglichen Ansprüchen bei Unfällen, Verletzungen, körperlichen Schäden, Verlusten und anderem frei.
• Voraussetzung für eine Teilnahme ist eine Spende an den Spendenempfänger. Eine Spende ist stets freiwillig ohne rechtsverbindlicher Gegenleistung und um der Sache Willen. Durch eine Spende erwirbt der Spendende kein automatisches Recht an der Teilnahme der Veranstaltung. Ebenso entsteht durch geleistete Spenden keine Pflicht einer Durchführung der Veranstaltung für SUGAR & PAIN.
• SUGAR & PAIN, vertreten durch Stefan Drexl, sowie alle von mir beauftragen TrainerInnen, Personen und Kooperationspartner und Firmen, die an der Organisation und Durchführung beteiligt sind, übernehmen keine Haftung, soweit gesetzlich zulässig. Das Angebot und alle Leistungen sind unverbindlich!
• Deine Teilnahme am SUGAR & PAIN Charity Ride 2021 erfolgt stets auf Dein eigenes Risiko.
• Die Haftung des Veranstalters – auch gegenüber Dritten – ist beschränkt auf Vorsatz und grobe Fahrlässigkeit. Dies gilt auch für die vom Veranstalter eingesetzten Firmen, Kooperationspartner und Helfer. Die Haftung des Veranstalters für andere Schäden als solche aus der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit ist ausgeschlossen, soweit sie nicht auf einer vorsätzlichen oder grob fahrlässigen Pflichtverletzung des Veranstalters, oder seines gesetzlichen Vertreters oder Erfüllungsgehilfen beruht.
• Der Veranstalter, SUGAR & PAIN und seine MitarbeiterInnen haften nicht für Ausrüstungsgegenstände, die in der Trainings- oder Wettkampstätte abhandenkommen oder für andere abhanden gekommene Gegenstände der Teilnehmer, soweit sie nicht auf einer vorsätzlichen oder grob fahrlässigen Pflichtverletzung des Veranstalters oder seines gesetzlichen Vertreters oder Erfüllungsgehilfen beruht. Sie sollten daher gegen Diebstahl versichert sein.
• Der Veranstalter SUGAR & PAIN und seine MitarbeiterI*nnen behalten sich das Recht vor, die Veranstaltung zu jedem Zeitpunkt aus Gründen der nicht zu gewährleistenden Sicherheit und Gesundheit der Teilnehmer abzusagen, das können z.B. Witterung, Krankheit, Pandemie, behördliche Verordnungen o.ä. sein.
• Spende im Rahmen der Spendenaktion sind unabhängig, Spendende erwerben durch ihre Spende kein automatisches Recht an der Teilnahme an unserer Veranstaltung. Im Falle einer Absage der Veranstaltung hat die/der Spendende kein Recht auf Rückerstattung ihrer/seiner Spende.
• Mit Deiner Anmeldung erklärst Du dich einverstanden, dass gegen Deine Teilnahme keine gesundheitlichen Bedenken bestehen.
• Mit Deiner Anmeldung per Mail bestätigst Du, dass Du die Ausschreibung anerkennst.
• Für sämtliche Inhalte und angebotenen Leistungen gelten unsere DATENSCHUTZERKLÄRUNG, IMPRESSUM und ALLGEMEINEN GESCHÄFTSBEDINGUNGEN.

SUGAR & PAIN ENDLESS SEASON RIDE 2018 © Jochen Hoops / NRW RIDE Paris - Cabourg 2017
Nicola Werner Challenge / Paris – Cabourg 2017 © Jochen Hoops
SUGAR & PAIN CHARITY RIDE 2021 / Copyright

Mit der Anmeldung erklärst Du dich ausdrücklich einverstanden, dass die im Zusammenhang mit der Veranstaltung hergestellten und Dich darstellenden Fotos, Film- oder Tonaufnahmen in Medien aller Art uneingeschränkt und ohne Anspruch auf eine Vergütung verwendet werden dürfen. Der Veranstalter darf Bilder auf denen Du zu sehen bist für Druckwerke aller Art auch für Werbezwecke für zukünftige Veranstaltungen, kostenlos und uneingeschränkt verwenden. Weder Zuschauer, Betreuer oder Gäste der Veranstaltungen dürfen aufgenommene Fotos, Film- oder Tonmaterial für kommerzielle Zwecke verwenden. Jegliche weitere Vermarktung durch Fotografen und Bilderdienste die keine vertragliche Vereinbarung mit dem Veranstalter getroffen haben, ist untersagt.

SUGAR & PAIN CHARITY RIDE 2021 / We are social

FACEBOOKFolge unseren Athelten bei Training, Wettbewerben und Events auf Facebook
INSTAGRAMDie besten Eindrücke und Bilder von allen unseren Aktivitäten gibts auf Instagram
TWITTERSchnell informiert über alle unsere Aktivitäten, Ergebnisse und Events mit Twitter
HASHTAGSMarkiere deine Posts mit unseren Hashtags #sugarandpain #sugarandpaincoaching #sugarandpainteam #sugarandpaincycling #endlessseasonride #socialride

ÄHNLICHE BEITRÄGE

TRIATHLON CAMP Toskana 2020
ALPENLEGENDEN MIT DEM RENNRAD
5 TIPPS für mehr Druck

PHOTOCREDITS

Jochen Hoops
Moritz Werner
Stefan Drexl
Peter Kovac, AdobeStock